19. November 2017, 15:00

Schlagzeilen von Spiegel Online (96)

Diese Einträge stammen aus dem RSS Feed von Spiegel Online. Wenn du Einträge bewertest oder kommentierst, werden sie automatisch in unser Forum übertragen und können dort weiter diskutiert werden.

Unkommentierte Beiträge werden nach 3 Tagen gelöscht.

Stasi-Doku "Anderson"Der König hört mit

Abgerufen am Uhr
Im zweiten Teil ihrer "Trilogie des Verrats" nimmt sich Dokumentarfilmerin Annekatrin Hendel des Falls Sascha Anderson an. Der Schriftsteller hatte sich in der DDR als Popstar der Subversion gegeben - dabei war er auskunftsfreudiger Stasi-IM. mehr

Literaturstar Sofi OksanenFinnisches Fieber

Abgerufen am Uhr
Sie ist die einsame literarische Ikone Finnlands, dem Gastland der Frankfurter Buchmesse. In "Als die Tauben verschwanden" erzählt Sofi Oksanen eine abgründige Geschichte zwischen Weltkrieg und Sowjetzeit. mehr

Kritik an Islam-TalkJauch im Kreuzfeuer

Abgerufen am Uhr
Hassprediger oder Talk-Oper? Der Auftritt von Imam Abdul Adhim Kamouss bei Günther Jauch teilt die TV-Nation - und ruft Kritik aus allen Lagern auf den Plan. mehr

Hitlers PropagandaministerRandom House dementiert Einigung mit Goebbels-Nachlassverwalterin

Abgerufen am Uhr
Im Streit um Tantiemen aus einer Joseph-Goebbels-Biografie will die Verlagsgruppe Random House nicht zahlen. Die Nachlassverwalterin des NS-Propagandaministers fordert vor Gericht gut 6000 Euro. mehr

Per Leo gewinnt Preis für "Flut und Boden"

Abgerufen am Uhr
Der Großvater war in einer NS-Behörde für die "rassistische Auslese" zuständig: Für den autobiografischen Roman "Flut und Boden" erhält Per Leo beim Hamburger Harbour Front Festival den Preis für das beste Debüt. mehr

Per Leo gewinnt erhält Preis für "Flut und Boden"

Abgerufen am Uhr
Der Großvater war in einer NS-Behörde für die "rassistische Auslese" zuständig: Für den autobiografischen Roman "Flut und Boden" erhält Per Leo beim Hamburger Harbour Front Festival den Preis für das beste Debüt. mehr

Heute in den Feuilletons"Ist das System zu retten oder nicht?"

Abgerufen am Uhr
In der "Berliner Zeitung" erzählt Christian Petzold von der Kulissenhaftigkeit. Die "Welt" heizt die Debatte um Judith Hermann an. Im "Standard" dekretiert Georg Seeßlen: Man kann nicht etwas subversiv und etwas angepasst zugleich sein. mehr

Box OfficeKeine Gefahr für die "Guardians of the Galaxy"

Abgerufen am Uhr
In Deutschland war der Ticketverkauf am Wochenende durchwachsen, in den USA sogar so schwach wie seit zwei Jahren nicht. Also bleibt "Guardians of the Galaxy" ungefährdet an der Spitze der Kinocharts. mehr

"Romeo und Julia" in HamburgSpiel ihnen das Lied vom Tod

Abgerufen am Uhr
Am Hamburger Thalia Theater stellt die Regisseurin Jette Steckel dem berühmtesten Liebespaar aller Zeiten ein Musikerduo an die Seite - so wird Shakespeares Tragödie zu einem mitreißenden Live-Act nicht nur für Teenager. mehr

Twitter-Kommentare zum Luzern-"Tatort"Flückiger, Ritschard und die Rampensau

Abgerufen am Uhr
Zwei Tote, dubiose Hintermänner, Steuer-CDs, aasige Finanzhaie und eine erstaunliche Alternative zu handelsüblichen Treppen - der Krimi aus Luzern hatte alles, was ein anständiger "Tatort" braucht. Leider hatte er auch echte Konkurrenz. mehr

ARD-SonntagskrimiDer neue Schweiz-"Tatort" im Schnellcheck

Abgerufen am Uhr
Rohe Gewalt, entstellte Leichen und böse, böse Banker: Der Schweizer "Tatort" zeigt sich von seiner garstigen Seite. mehr

Missbrauchsskandal in RotherhamTäter sind Täter sind Täter

Abgerufen am Uhr
Sind eigentlich alle verrückt geworden? Oder warum haben viele Angst davor, aus Gründen der politischen Korrektheit die Wahrheit zu sagen? Vergewaltiger sind Vergewaltiger - egal, welche Religion sie haben. mehr

Heute in den Feuilletons"Wer dem Publikum nachrennt, sieht dessen Hinterteil"

Abgerufen am Uhr
Die Feuilletons diskutieren die Bilanz der Salzburger Festspiele. Dominik Grafs "Geliebten Schwestern" mangelt es an Nazis für einen Oscar, behauptet die "Welt". Und die "Presse" bietet für ein Oasis-Comeback 500 Millionen Kondome. mehr

Heute in den Feuilletons"Nicht auf deinen Befehl, Marina Abramovic"

Abgerufen am Uhr
Der "Guardian" bockt gegen die Performance-Großkünstlerin. In der "FAZ" versteht Martin Amis nicht, weshalb seine Holocaust-Komödie "The Zone of Interest" hierzulande nicht veröffentlicht werden soll. Die "Welt" feiert Facebook als Medium der Völkerverständigung. mehr

Nach Unfall von Michael Schumacher"taz" und ZDF durften Krankenhaus-Fotos zeigen

Abgerufen am Uhr
Darf Corinna Schumacher gezeigt werden, wie sie ihren Mann Michael im Krankenhaus besucht? Nein, meint Schumacher - und klagte. Doch, meint das Gericht - weil mit dem Foto der Medienrummel vor der Klinik kritisiert wurde. mehr

Streit um "Rock am Ring"Neue Chance für Lieberberg

Abgerufen am Uhr
Wem gehört die Marke "Rock am Ring"? Im Namensstreit zwischen Nürburgring GmbH und Marek Lieberberg will das Landgericht Koblenz am Freitag eine Entscheidung fällen - weil neue Erkenntnisse vorlägen. mehr

Creative Arts Emmys"True Detective", "Fargo" und "OITNB" gewinnen

Abgerufen am Uhr
Seit Jahren spioniert der BND nach SPIEGEL-Informationen den Nato-Partner Türkei aus. Politiker in Ankara sind entsetzt: Deutschland benehme sich kein bisschen besser als die USA. mehr

Der ewige Abenteurer

Abgerufen am Uhr
Seine Bücher und Berichte aus der weiten Welt waren so spannend wie die Feldpost eines Geheimagenten. Vielen galt der jetzt gestorbene Peter Scholl-Latour als Nahost-Experte. In Wahrheit war er eine leibhaftige Romanfigur. mehr

"Promi Big Brother" bei Sat.1Tittenprinz und Busenmadämchen

Abgerufen am Uhr
Sat1 steckt für "Promi Big Brother" wieder Schrott-TV-Personal in den Container. Wie schnell kann man sich nackig machen? Will irgendwer noch den Wendler sehen? Leben in Hubert Kahs Backentaschen Kleintiere? Die Analyse. mehr

Anzeige
Nacktrodel-Shop